MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

Go to page 1Go to page 1123Go to page 3Go to page 3
Avatar
JuculianD
Posts: 21
Nein, da ist ein grüner Haken.
2017-06-17 20:23
Avatar
StephanHo
From: EDDG, Germany
Posts: 1544
Supporter
...es sollten 2 grüne Haken sein, wenn die Verbindung zu FSUIPC auch steht
Grüße,
Stephan
2017-06-17 20:26
Avatar
JuculianD
Posts: 21
Ja. Ich bezog mich nur auf Modules.

Ich habe jetzt etwas geschafft!!!
Es lag wohl an der Arduino IDE.
Ich habe es jetzt auf die 1.0.5 gedowngraded und jetzt klappt die Verbindung auch richtig.
Jetzt habe ich aber noch ein Problem :D.
Und zwar flackert die Parkbremsenwarnung in P3D nur auf. Und auch nicht immer.
2017-06-17 20:36
Avatar
StephanHo
From: EDDG, Germany
Posts: 1544
Supporter
Bei der IDE habe ich 1.6.13 und damit fluppt es einwandfrei.
Wenn es beim kompilieren zu einem Fehler kommt, meldet MF das.

Flackern ist so in etwa wie ein bißchen schwanger - geht eigentlich nicht.
Wo flackert die Anzeige? Im Simulator oder deine externe LED?
Grüße,
Stephan
2017-06-17 20:44
Avatar
JuculianD
Posts: 21
:rolleyes:
Es ging an und direkt wieder aus.

Jetzt geht es garnicht mehr??
Im Log steht das:
17.06.2017 21:04:47(443): Config found for button: Button@SN-b67-69b
17.06.2017 21:04:47(134): Config found for button: Button@SN-b67-69b
17.06.2017 21:04:46(769): Config found for button: Button@SN-b67-69b


Aber im Sim passiert nichts :P.
2017-06-17 21:02
Avatar
JuculianD
Posts: 21
Edit!

Parkbremse geht. Flackert nicht, geht!
Ging gerade nur nicht, weil der Haken bei active nicht drin war :| :| ;) ;)
Aber die 7 Segment Anzeigen zeigen nur 000 an.

Aber das ist ja schonmal etwas!:D
2017-06-17 21:04
Avatar
StephanHo
From: EDDG, Germany
Posts: 1544
Supporter
Für die Parkbremse braucht's doch keine 7-Segment-Anzeige!?!!?!?!?:scared:

Also die Parkbremse im Flieger wird gesetzt und extern geht die LED an?
Grüße,
Stephan
2017-06-17 22:00
Avatar
StephanHo
From: EDDG, Germany
Posts: 1544
Supporter
000 ist schon mal was. 888 wäre schlecht, dunkel auch.Es stellt sich die Frage, was du mit der 7-Segment-Anzeige darstellen möchtest und was sie darstellen sollte. Müßte ja im Flieger eine identische Anzeige geben, sonst - Konfigurationsfehler...
Grüße,
Stephan
2017-06-17 22:02
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3732
Supporter
Hellas Zusammen :-)

Erstmal sorry.... Da ich am WE immer arbeite kann ich mich nur wenig einklinken.

Es ist aktuell etwas kompliziert hier eine Lösung zu geben da ich nicht sehe was du genau machst.
Also sollte man erstmal klären ob es ein hardware oder Software Fehler ist.
*****

Du sagtest in einen beitrag in der Mitte mal das du dich ein wenig mit Arduino auskennst und das CH340 Probelm selbst lösen konntest bei flashen !
HIER schrillen gerade meine UNO Warnglocken und ich krieg eine Gänsehaut kombiniert mit leichten Würgreiz im Bauch. :scared:

Grundsätzlich.... Der UNO ist bääääähh. Wie im Sticky im Forum geschrieben. UNO ist experimental. Das flashen klappt nicht 100% und es berichteten einzelne User das INPUTS bei bestimmten UNOS gar nicht gehen.
Aktuell wird daran auch nicht mehr gearbeitet und die Empfehlung lautet klar.... BITTE verwendet einen MEGA... Der Funktioniert einwandfrei !


Da du danach mal geschrieben hast du hättest den Arduino getauscht und jetzt geht plötzlich die ParkingBrake VERMUTE ich mal du hast jetzt einen MEGA ( Wäre super) oder einen UNO der Benutzerfreundlicher ist.....
Falls MEGA ist alles OK..... Falls erneut UNO hoffe ich mal das es da nicht weitere Probleme gibt,

****

Jetzt zum Display.

Ich setzte vorraus das du ein Max7219 verwendest und dieses Funktioniert und sauber installiert ist. Bitte teste das indem du in Mobiflight eine Output Config erstellst.... als Device wählst du dieses Display..... Mach die Hacken bei allen 8 Stellen und drücke in diesen Tab unten auf TEST. Das Display Muss "12345678" anzeigen !
Wenn ja.... Alles OK... Dann reden wir von nen Fehler in deiner Config ...... Falls Nein dann überprüfe bitte deine Hardware bis das alles Funktioniert
(( Note: Auch hier "kann" das Problem der UNO sein. Mit nen MEGA geht das aber 100% sofern das Display selbst in ordnung ist ))

Falls dein Display also läuft würde ich dich bitten mal einen Preset zu verwenden... z.b. Heading . Wenn dieser dann auch klappt muss schlicht in deiner Config ein Fehler sein... Du hast also was falsch eingestellt..


*****

Dann noch zu P3D. Ich habe da ebenfalls keinerlei Erfahrung.... Allerdings "sollte" da FSUIPC keinerlei Probleme haben. ( Pete Dowson schreibt 100% Compatible)
Bitte stelle sicher das du das aktuellste FSUIPC hast. ( Beachte für P3D v4 benötigt man ein "spezielles" FSUIPC v.5... Du meintest aber du hast P3D 3.4... Also brauchst du FSUIPC v4 ( Aktuelle Version 4.968 Release: Juni 2017)
Registiriert muss es nicht sein..

****

Zu letzt noch deine Flugzeuge....
Aerosoft Airbus ist eine dreckige "Bitt*h" . Kenne ihn nur im FSX aber er ist stellenweise eklig was das auslesen angeht. Ich empfehle dir deine ersten erfahrungen mal mit STANDARD Fliegern zu machen und dich an dieses wirklich knifflige AddOn erst wagst wenn du Mobiflight und die Logik dahinter verstehst.


Lg. Pizman
Good Luck !
2017-06-17 22:25
Avatar
JuculianD
Posts: 21
Also Parkbremse geht. LED habe ich noch nicht probiert.
Die Anzeigen lassen sich testen. Es sind die MAX7219 7 Segment Dinger.


Ch340 hat ja nichts mit UNO zu tun, denn der sitzt auch auf dem Mega. UNOs habe ich garnicht hier.
Es geht jetzt mit der Arduino Version mit beiden Mega Boards. Also Ist es zu 100% die Arduino Version gewesen, die die Probleme gemacht hat.

Morgen probiere ich nochmal die 7 Segment Displays mit einem anderen Flieger. Ich habe versucht, Altitude und heading darzustellen.


Das Projekt wird jetzt aber noch warten, da mir Jumper Kabel fehlen und die aus China kommen und noch 3 Wochen brauchen :(.


Ne kleine, nicht wichtige, Frage noch:
der Regler globale Helligkeit hat keine Auswirkung?
Lässt sich das fixen?
Und wird vielleicht Mal eine Funktion hinzugefügt, womit man diese Helligkeit mit Poti (Analog Eingang muss glaube ich auch noch eingefügt werden) regeln kann? Während auch schön, eine Beleuchtung an den Arduino dimmbar zu verbinden. Keine dringenden Punkte, sondern nice-to-haves!
2017-06-17 23:14
Avatar
StephanHo
From: EDDG, Germany
Posts: 1544
Supporter
Wenn ich das richtig verstanden habe, wird die Helligkeit des 7219 seitens MobiFlight beim Einschalten initialisiert.
Eine Regelung im laufenden Betrieb ist wohl so nicht möglich.
Normalerweise wird die Helligkeit über Pulsweitenmodulation beeinflußt, also gedimmt. Eine bei Gleichspannung durchaus übliche Methode. Bei Wechselspannungen nimmt man die Phasenanschnittssteuerung. Diese Methoden gehen beim 7219 aber nicht, weil dies die Chipstruktur so nicht zuläßt. Du kannst in MF die Helligkeit nur durch das Setzen des Wertes im Setup des Devices einstellen.

Was du machen kannst, ist folgendes: auf dem Board befindet sich ein SMD-Widerstand von 10 kOhm (Aufschrift: 103 - R1). Dies ist der laut Datenblatt kleinste Wert der genommen werden sollte, ohne daß der Chip Schaden nimmt. Will man die Anzeige dunkler haben, tauscht man diesen Wiederstand gegen einen höheren Wert aus. Ich nehme z.B. 47kOhm. Man kann auch ein Potentiometer nehmen, aber IMMER in Reihe mit 10kOhm. Funktioniert aber nur jeweils für das betreffende Board. Hast du 5 Boards, bräuchtest du 5 Potis. Ich habe mich bei mir für die Festwert-Variante entschieden.

Was den CH340-Chip angeht, so haben den meisten Chinaimporte der Arduino-Derivate diesen Chipsatz. MF erkennt diesen und "erkennt" damit den MEGA. Sebastian hat da auch schon etwas hinsichtlichder Erkennung geändert. Das Ergebnis kenne ich aber nicht.

Wie pizman bereits ausführlich geschildert hat, solltest du das Setup für 7-Segment-Anzeigen vorher testen (siehe oben). Wenn das alles funktioniert, Preset einstellen. Dann sollte es gehen. Ggf. mal das Tutorial abarbeiten und wenn es läuft, lediglich den Preset ändern.
Grüße,
Stephan
2017-06-18 00:09
Avatar
JuculianD
Posts: 21
Ja, die Displays gehen einwandfrei.
Leider funktioniert das mit dem Werte auslesen noch nicht ganz. Morgen werde ich Mal das Flugzeug wechseln und mir das Video noch ein drittes Mal anschauen.
2017-06-18 00:19
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3732
Supporter
Sorry für die Fehleinschätzung.
Der Ch340 wird sowohl beim MEGA als auch beim UNO verbaut.
Da du geschrieben hast du konntest das "Problem" lösen vermutete ich den UNO..... denn beim MEGA mit Ch340 gibt es kein Problem das man selber lösen muss.... Das hat man nur bei den Unos.

Aber Egal.... Mit dem Mega sollte es keine Probleme geben.

*****

Zum Display Problem.

Will dich nicht entmutigen.....
Weis auch nicht wieviel erfahrung du schon hast..... Es gibt Zig verschiedene Offsets. ....

Welches "Heading" wolltest du denn anzeigen ??
Das aktuell geflogene, wenn ja das TRUE oder das MAGNETIC Heading.... Oder wolltest du das AP Heading anzeigen ??

Willst du z.b. das aktuelle TRUE Heading..... Wählst aber Ap Heading dann könnte das schon dein problem erklären..... Denn der AP steht am Anfang auf Heading "000".... Egal in welche Richtung du gerade fliegst.

Selbes gilt für Altitude.... Die Aktuell geflogene ? wenn Ja Baro oder Radio ? Oder doch die AP Altitude Womöglich die CabinePressure Altitude oder
eine der Landing Altitudes ??

Zu allen Übel kommt noch dazu das jedes AddOn meist irgendwo seine eigene Suppe kocht... Sprich eigene Offsets verwendet und die anderen damit nutzlos werden.

****
Deshalb nochmal die Empfehlung.... Beginne mit der Standard Cessna. Bei dieser funktionieren die Standard Offsets. Wenn hier etwas NICHT geht, dann ist 100% sicher das DU bei deiner Config einen Fehler gemacht hast.... Bei einen AddOn weist du leider nicht sofort ob der Fehler in deiner Logic liegt oder ob das AddOn schlicht einen anderen Offset braucht.

Somit: Probier es nochmal.... wenn es nicht klappt dann sag uns bitte genau WAS du anzeigen willst und WAS du in der Config eingegeben hast ( Offset, Size, Type, falls verwendet Bitmask, Transform, Compare Precondition und genau das Setting im Display Tab.

"Wir Schaffen das" wie unsere Kanzlerin gerne sagt !
Good Luck !
2017-06-18 01:08
Avatar
JuculianD
Posts: 21
Hallo!
Heute habe ich das Projekt fortgesetzt. Ich habe mein Panel gebohrt, insgesamt 23 Schalter eingebaut und schonmal 7 Schalter mit LED angeschlossen.
Leider habe ich noch startschwierigkeiten wie vorher. Und zwar geht meine parkbremse nicht richtig. Die LED funktioniert, aber wenn ich den Schalter umlegen, dann geht die Parkbremse und die LED im 0,5 Sekunden Takt ein und aus. Woran liegt das?
Außerdem fehlen mir viele FSUIPC Werte. Da wolltet Ihr mir ja noch auf die Sprünge helfen.
Z.B. möchte ich dann das Fahrwerk mit einem Schalter ein und ausfahren und die LED soll den Status anzeigen. Die Triebwerke und den Schalter für Crank/normal/startup möchte ich dann später auch einbinden.

Vielen Dank für jegliche Hilfe!!
Julian.
2017-07-22 00:54
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3732
Supporter
Servus.

Du hast doch geschrieben weiter oben das deine Parkbremse früher "geflackert" hat.... Sie dann aber mit einen neunen Arduino ging.
Wenn sie jetzt wieder flackert vermute ich mal du hast das selbe Problem wie damals und solltest es auf die gleiche Art lösen.

Falls der "Fehler" tatsächlich in Mobiflight liegt dann muss ich dich erneut bitten uns mehr Infos zu geben.....

Wir können nicht sehen was du tust !
1. Für welches Flugzeug machst du die Config ?
2. Ist das Setup ( P3dV3.4 ) noch aktuell und hast du die neueste Version von FSUIPC ( Juni 2017 ) ?
3. Kannst du bestätigen das der Schalter Hardwareseitig richtig geht bzw für andere Funktionen Sauber funktioniert
4. Wie genau sieht deine Config für den Schalter aus.... ( Nur On Press oder auch On Release ? welche Offsets, eventId oder Keys ? Und falls keys wie sind diese im sim configuriert.

PS. Zu den Fehlenden FSUIPC Offsets....
In deinen FSUIPC Ordner befindet sich eine Liste mit ALLEN Offsets die es gibt. Es können dir also keine Werte fehlen !
Falls die Datei nicht da ist oder du sie gelöscht hast kannst diese auf der FSUIPC Homepage erneut downloaden ( am besten gleich in verbindung mit dem neuesten Patch).

Meld dich wenn es weiterhin Probleme gibt.... Dann aber bitte mit allen Infos dann können wir dir auch helfen !
Good Luck !
2017-07-22 04:18
Go to page 1Go to page 1123Go to page 3Go to page 3