MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

icon
Avatar
Lukos
Posts: 3
Hallo, ich bin noch neu hier im Forum und bin total begeistert von den MobiFlight-Möglichkeiten.
Leider bin ich nicht so gut in Englisch, aber ich hoffe es liest jemand mit, der auch Deutsch versteht ?

Meine eigentliche Frage ist:
Ich habe mir ein kleines Autopilot-Cockpit gebastelt und es funktioniert bis auf 2 Kleinigkeiten alles bestens.
Problem 1:
Nach Beendigung eines Steig- oder Sinkfluges ändert sich die HDG-Anzeige jedesmal um + bzw. - 360°.
Problem 2:
Ich habe immer noch nichts passendes für die Betätigung des LS-Buttons gefunden, die Kontrolleuchte funktioniert aber.

Das Forum und alle möglichen YT-Videos habe ich schon nach einer Lösung durchsucht, leider erfolglos.
Vielleicht kann ja hier jemand weiter helfen.

Grüße an alle und vor allem an die "Erschaffer" von MobiFlight, super Arbeit !!
PS: Ich fliege den "normalen" A320, nicht FlyByWire und wollte noch ein Foto einfügen, habe ich aber leider nicht hinbekommen :-/
2022-01-26 14:29
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 6010
Supporter
Hi
Deutsch ist kein Problem. Kriegst halt weniger Antworten und ist weniger hilfreich für andere User... Aber das muss ja nicht deine Sorge sein B)

Frage 1 :
Verstehe ich nicht!
"ändert sich die HDG-Anzeige jedesmal um + bzw. - 360°."
Wenn sich das Heading UM 360° verändert ( egal ob + oder -) ist es doch wieder das selbe !
Drehung/Änderung um 360° ist schlicht ein Vollkreis des Kompass!
Wie willst du also überhaupt "sehen" das es sich ändert wenn es wieder gleich ist ?

Frage 2:
Laut Logging ist das eine BVar
(>B:AIRLINER_LS_Toggle)
Meines Wissens sind BVars aktuell nicht verwendbar.


Ich empfehle dir aber grundsätzlich.... Komm zu Discord !
Auch dort ist Deutsch ( in Privaten Nachrichten) kein Problem.
Können am Abend dann mal die Profis Fragen ob sie für den Button eine Lösung wissen !
Good Luck !
2022-01-26 18:54
Avatar
Lukos
Posts: 3
Hi, danke für die Antwort,
mit dem LS-Button habe ich mir schon fast gedacht, hab auch schon vieles ausprobiert.

Zu dem anderen (viel nervigerem) Problem verhält es sich folgendermaßen:

Ich stelle bsw. bei einer Höhe von 5000ft einen HDG-Kurs von 190° ein, wird mir auch korrekt angezeigt.
Dann starte ich einen Steigflug auf bsw. 8000ft und nach dessen Beendigung steht plötzlich in der Anzeige 550°.
Mache ich einen weiteren Steig- oder Sinkflug (egal) steht nach dessen Beendigung wieder 190°.
So geht es immer weiter, einmal +360°, dann wieder -360°.

Ich habe noch als "Backup" ein Streamdeck angeschlossen, bei diesem bleibt die HDG-Anzeige korrekt stehen.

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt und wünsche noch ein schönes WE.
2022-01-29 15:46
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 6010
Supporter
Hi Again !

Das müssen wir uns "live" angucken.
Am besten du kommst wie gesagt auf Discord !

Kann das mal hernach kurz testen aber würde mich schwer Wundern wenn das so wäre. Somit klingt das nach einen Fehler in deiner Config.
Das Heading kann ansich nicht verändert werden durch einen Level Change !

Schreib mal welches Event/Var /Offset du verwendest.... Ob FSUIPC oder SimConnect ??
Welche Formeln etc.
Einfacher wärs direkt per Stream!
Good Luck !
2022-01-29 16:58
Avatar
Lukos
Posts: 3
Hallo, ich habe den Anzeigefehler jetzt erstmal behoben (allerdings nicht die Ursache):

Ich verwende FSUIPC Offset 0x07CE allerdings mit 4 Bytes (mit den vorgegebenen 2 funktioniert es bei mir nicht),
als Option verwendete ich $/181.7444 ($/182 war etwas zuviel).
Hab die Option jetzt geändert in if($>65354,$/181.7444-360,$/181.7444).
Damit bleibt die Anzeige (Output Wert) erstmal korrekt.
Der FlightSim Wert ändert sich jedoch weiterhin bei jedem Steig- oder Sinkflug.
Bsp. bei 0°HDG springt der Wert von 0 nach 65536 und umgekehrt, die Ursache bleibt weiterhin unklar.

Aber wenigstens kann ich so damit leben.

Schönen Sonntag noch an alle....
2022-01-30 15:34
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 6010
Supporter
Sorry... Aber die Formeln sind doch quatsch !

JA.... $+- 182 ist nicht ganz korrekt.... Aber das ist doch nicht relevant ob wir hier gerade Grad haben oder nicht.
Desweiteren empfiehlt es sich für INPUTS EventID zu nehmen !
Die Offset Inputs sind für Xplane ( da es dort keine andere möglichkeit gibt)
In FSX und P3D verwenden wir EventID ..... In FS2020 steuern wir das direkt über Sim Connect !

Auf gut Deutsch.... Warum eine Nachricht per Morsezeichen (Offsets) senden wenn es bereits Funk (EventID) oder sogar 4K Videochat ( Simconnect) gibt !

Dein Problem mit dem Heading ist ebenfalls (vermutlich) FSUIPC geschuldet. Der FlyByWire kann durchaus eine "eigene" Logik für das Display des Headings haben.
Sprich den FSUIPC Offset für das Sim Interne Heading zu lesen "kann" funktionieren.... Aber es muss nicht.
Liest du aber das FlyByWire HEading selbst ( Erneut Simconnect und nicht oldschool via FSUIPC) dann passt das !
Good Luck !
2022-01-30 16:14
icon