MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

Avatar
albeagle
Posts: 141
Hi there Mazz1983. What Stephan and Pizman said, i'm just adding two pictures which might help you when you read Pizman's post.

iconStephanHo:

Hi Falënderim,

to understand the preconditions try the froum search with preconditions blank


@Stephan
Falënderim heisst Danke auf Albanisch :) . Richtig waere Faleminderit. Er wollte auf albanisch Danke sagen vermute ich.

iconpizman82:

Stephan is right.... "SEARCH" is your friend ..... And Google also :sneaky:

But to prepare for missunderstandings..... If you see a screenshot of those configs then its a bit "confusing" cause the needed part is not visible :lol:

For a BLANK you use "Space Bar" on your keyboard.... This is done in "Compare" Tab. THEN or/and ELSE "Space Space Space"" ( Number of Diggits is number of Spaces )
So in screenshots the THEN and ELSE field seems to be empty.... But in real THERE is written space signs.

SAME Problem is when you load the MCC File from Albegale.... You not SEE this used Space Entrys.... Only when you mark the field with hold Left Mousebutton then you see there is a Entry done (with spaces) .



@ Pizman

With your explanation and these two pictures it should be clear I think:


Regards
AlbEagle

https://flyingforfun.weebly.com/
2018-06-03 03:11
Avatar
Mazz1983
Posts: 8
Ok, now I got it!
I was looking at some images on Google, but they didn't show the spaces, so they looked invisible to me.
Now it's clear, thanks for the patience.
2018-06-03 10:42
Avatar
StephanHo
From: EDDG, Germany
Posts: 1867
Supporter
@albeagle:
Sorry, aber ich checke doch nicht jede Unterschrift, ob das in anderen Sprachen etwas bedeutet. Klar, bei vielen erkennt man das, bei anderen eben nicht... Aber danke für den Hinweis.
Es zeigt mir mal wieder, warum ich von Nicknames nicht viel halte. Das ist aber ein ganz anderes Thema ;)
[Last edited by StephanHo, 2018-06-05 22:58]
Grüße,
Stephan (Time: UTC+2)
2018-06-05 22:24
Avatar
albeagle
Posts: 141
iconStephanHo:

@albeagle:
Sorry, aber ich checke doch nicht jede Unterschrift, ob das in anderen Sprachen etwas bedeutet. Klar, bei vielen erkennt man das, bei anderen eben nicht... Aber danke für den Hinweis.
Es zeigt mir mal wieder, warum ich von Nicknames nicht viel halte. Das ist aber ein ganz anderes Thema ;)



@Stephan

Es war nicht böse gemeint, sollte nur ein Hinweis sein, mann kann es ja natürlich nicht wiessen.
Regards
AlbEagle

https://flyingforfun.weebly.com/
2018-06-06 15:44
Avatar
StephanHo
From: EDDG, Germany
Posts: 1867
Supporter
@albeagle:

Genau, als netten Hinweis habe ich das auch verstanden. Sorry, wenn ich da meine Wortwahl nicht treffend gewählt habe.
Grüße,
Stephan (Time: UTC+2)
2018-06-06 20:06
Avatar
steffen
Posts: 28
iconalbeagle:

So habe ich die Module miteinander verbunden und einzeln mit Strom versogt.


Hallo albeagel, ich habe das auch so gemacht und getestet aber irgendwie funktioniert das bei mir nicht so richtig.
Ich habe mal das Transponder Display konfiguriert dann den Simulator gestartet und ich konnte die Frequenzen über den Knopf im Cockpit verstellen, aber das ging nur einmal und nicht wieder. Ich habe irgendwo einen Fehler gemacht, mal leuchten alle auch von Com1 und NAV1 aber es werden nur 8‘ten angezeigt.
Vielleicht hast du noch einen Tipp für mich?
Steffen
2021-06-29 21:52
Avatar
StephanHo
Moderator
From: EDDG, Germany
Posts: 1867
Supporter
Hi Steffen,

die vielen 8en deuten darauf hin, daß etwas mit der Datenversorgung nicht in Ordnung ist.

Was sagen denn die Displays, wenn du in MF im Tab Display auf "TEST" gehst?

Wenn beim Test auch alles 8er kommen, hast du eine Menge Arbeit vor dir:

Alle Verbindungen sollen gelötet sein. Kommen die 5V für den MAX aus einem separaten Netzteil? Hast du den GND des Netzteils mit dem GND des MEGA verbunden?
Die Lötstellen auf den MAX-Boards nachlöten, mit der entsprechenden Vorsicht. Das sind SMD-Bauteile, die man schnell mal "braten" kann und dann hilft nur ein Austausch.
Am MAX an einem Pin anfangen und dann diagonal am anderen Ende den nächsten Pin, wieder zurück u.s.w.
Bevor die Kette wieder zusammengebaut wird, erstmal die MAX-Boards einzeln auf saubere Funktion prüfen. Wenn einer funktioniert, beiseite legen und den nächsten nehmen. Wenn du alle durch und getestet hast, die Kette zusammenbauen und nochmal die Displays testen. Wenn jetzt sauber die einzelnen Ziffern 1-8 angezeigt werden, dann den Sim anschalten, MF starten und die Simdaten auf die Leitung.
Ich weiß, ist eine Menge arbeit. Aber wenn du da nicht ewig daran herumfrickeln möchtest, mach es lieber einmal richtig als 10 mal halb ;-)
Berichte mal bitte, wo du den Fehler gefunden hast.
Grüße,
Stephan (Time: UTC+2)
2021-06-30 22:42
Avatar
steffen
Posts: 28
Hallo Stephan ich danke dir für deine ausführliche Antwort. Ich werde dir auf jeden Fall berichten. Ich muss wie du schon gesagt hast erst mal die Displays testen.
2021-07-06 13:19