MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

icon
Avatar
NielsA320
Posts: 20
Hallo,
bisher hab ich immer alles zu Hause gelötet und programmiert, jetzt musste ich aber in den Flugsimulator
" umziehen " und habe alles angeschlossen.
Nur ist das Problem jetzt, dass komischerweise Prepar3D
nach ein paar Sekunden abstürzt wenn ich es mit Admin-Berechtigung starte.
Allerdings nur wenn FSUIPC und Wide Fs installiert ist, ich hab es deinstalliert und der Flusi funktioniert einwandfrei.

Es ist etwas merkwürdig, da ich nach dem letzten Mal, als es richtig funktioniert hat und jetzt, nichts verändert habe, außer die Anzeigeeinstellungen.
Was meint ihr ?
Könnte es auch was mit Wide Fs zu tun haben ?

Prepar3D v5
FSUIPC 6.0.10 und Wide Fs

MfG
Niels
2020-09-06 19:04
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3838
Supporter
Du verstehst sicher das es kaum möglich ist hier ne Antwort zu geben. Kann 10.000 Ursachen haben die wir nur ergründen können wenn wir an deinen PC sitzen würden.

Grundlegende Idee.... Installierst du FSUIPC als Admin ? Manche Programme zicken rum wenn sie als NonAdmin installiert werden aber das betreffend verknüpfte Programm Admin ist.
Auch dein Hinweis ist interessant. Was hast du denn an den anzeigeeinstellungen geändert ? Wenn das offensichtlich der Hauptunterschied ist dann stell das temporär zurück und teste.

Zum Ende.... Dein Problem ist klar FSUIPC<--> P3D ...... Somit wäre ein Request bei den Dowsons sicherlich sinnvoller. Ich weiß Pete klingt manchmal sehr arrogant und abweisend..... Aber in der Regel hilft er immer und meist hat er auch die richtige Lösung parat.
Good Luck !
2020-09-07 13:03
Avatar
NielsA320
Posts: 20
Hi Peter,
Danke für die schnelle Antwort,:)
also alles läuft mit Admin und ist auch mit Admin-Berechtigung installiert.
Ich hab's auch nochmal deinstalliert und wieder installiert, bringt aber auch nichts.
Auch die Anzeigeeinstellungen zurück zu setzten bringt nichts.
Ich kann mir auch nicht vorstellen das es daran liegt, weil ich nur, von 4 Bildschirmen eine Anzeige zur Hauptanzeige gestellt habe, damit hat doch FSUIPC nichts zu tun !?

Manchmal stürzt P3D schon beim laden ab, aber manchmal dauert es auch bis zu 3 Minuten, wobei mir aufgefallen ist, dass es meistens dann passiert, wenn man den PC ein bisschen belastet. ( ein rechtsklick genügt schon und der Sim stürzt ab). Allerdings kann es nicht an der Performance des Pc's liegen, die CPU zum Beispiel, ist dann nur zu ~40% ausgelastet.
Ich habe mal versucht Jeehell und Mobiflight schon vorher zu starten sodass man für eine kurze Zeit den MF aktivieren kann und eine Flugsituation simulieren kann, wobei mir aufgefallen ist, dass der MF-Connector zwar anzeigt,
dass ein FSUIPC-Status vorhanden ist, es ist aber sicher kein FSUIPC-Satus vorhanden, da zB. keine Korry-led's leuchten obwohl sie in Jeehell an sein müssten ( im Test gehen sie aber an ).
Ich werde Pete mal anschreiben.
Und ich verstehe, dass es kaum möglich ist auf die Frage zu beantworten aber ich denke irgendwann bekomm ich das Problem gelöst :)

MfG
Niels
2020-09-07 15:46
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3838
Supporter
Ok noch ein Versuch B)

Verstehe ich richtig das die ganze Kiste perfekt läuft wenn du FSUIPC "NICHT" installierst ? Oder schmiert dir das System trotzdem ab ?
Mobiflight können wir mal komplett ausblenden hier da dies nahezu 0 Systemleistung braucht. ( Wie wenn du ne 1l Milchtüte ins Auto legst und fragst ob sich der Spritverbrauch dadurch erhöht) .

Weiterhin musst du "stückeln" um ans Ziel zu kommen.
Versuch 2 wäre es FSUIPC aber OHNE WideFS zu betreiben. Also schauen ob es DAS ist.

Der Nächste Schritt wäre Jeehell aus zu lassen und ein Stock Aircraft zu testen.

Wenn das nix bringt würde ich auf die Hardware gehen.
Ich hasse mich zwar selbst für den folgenden Satz weil den mein Informatiker Onkel immer benutzt hat und mir die Galle hochkam......
Aber: "Checke deine Treiber"
Hatte die letzten Monate immer wieder BSOD und bin verzweifelt. PC ist gerade mal 9 Monate alt gewesen.
Dann mal einen Treibercheck gemacht ( graka war natürlich aktuell)..... Aber siehe da 35 Treiber veraltet Bis hin zum BIOS.
Einmal ein Update gemacht und die Bluescreens waren weg.

Als letzten Punkt. Versuche Logfiles zu checken. Weis nicht ob P3D welche hat. FSUIPC hat sie. Vielleicht erkennst du wo der Hund begraben ist.
Good Luck !
2020-09-08 06:29
icon