MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

icon
Avatar
Hannes
From: Austria
Posts: 153
Supporter
Hallo Zusammen,

Kann mir jemand helfen. Anbei ein Bild vom Radio Panel. Die 4 markierten Schalter sind mir in der Hardware, in Mobiflight und in der Funktion unklar. Konnte auch nichts passendes finden. Kann mir das jemand erklären, welcher Schalter, Taster, Poti, Rotary ..... zu verwenden ist. Welche Schaltstellungen und deren Funktion, sowie das Anlegen mit dem richtigen Offset im MF.

Es geht um die Schalter "Off / Test / Pull" und "Pull Ident" bei den Panels NAV/COMM 1 und 2

Vielen Dank

https://readycloud.netgear.com/client/browselink.html#t=0k2lahbpyl4/Bendix
[Last edited by pizman82, 2018-05-17 11:53]
www.modellbau-technik.at
hannes.dobersberger@modellbau-technik.at
2018-05-14 08:07
Avatar
StephanHo
From: EDDG, Germany
Posts: 1486
Supporter
Hi Hannes,

wenn du bei den NAV-Geräten PULL IDENT betätigst, bekommst du audiomäßig als Morsecode das VOR "angesagt"

Nehmen wir z.B. das VOR direkt am Platz von Wien. Das ist FISCHAMEND 110.40 FMD. Als Audio wird dir dann der Morsecode von FMD eingespielt ..-. (F) -- (M) -.. (D) (dit dit daah dit daah daah daah dit dit). Der Morsecode ist normalerweise in den Anflugkarten mit veröffentlicht.
Schau dir die Anflugkarte 10-2 von Wien an. Dort siehst du das.

Die Bedeutung beim COM kann ich dir nicht sagen.
Grüße,
Stephan
2018-05-14 20:39
Avatar
Hannes
From: Austria
Posts: 153
Supporter
Danke für die Info. Weißt du zufällig einen Offset oder eine Event ID für MF auch? Konnte nichts passendes finden. Zudem weiß ich auch nicht genau wonach ich suchen soll, da mir die korrekte Bezeichnung der Funktion nicht bekannt ist.
www.modellbau-technik.at
hannes.dobersberger@modellbau-technik.at
2018-05-15 06:50
Avatar
Hannes
From: Austria
Posts: 153
Supporter
Hab nun so gut wie alle Event ID´s durch, die theoretisch laut Namen in Frage kommen könnten. Leider kein Erfolg. Kennt jemand die Einstellung in Mobiflight für die Pull Ident Funktion am Radio?

Vielen Dank
www.modellbau-technik.at
hannes.dobersberger@modellbau-technik.at
2018-05-15 20:42
Avatar
StephanHo
From: EDDG, Germany
Posts: 1486
Supporter
Hi Hannes,

probier mal folgende EVENTIDs:

65842 Parameter 0 RADIO_VOR1_IDENT_TOGGLE
65843 Parameter 0 RADIO_VOR2_IDENT_TOGGLE
66280 Parameter 0 RADIO_COMNAV1_TEST_TOGGLE
66281 Parameter 0 RADIO_COMNAV2_TEST_TOGGLE

Hättest du selbst herausfinden können:

FSX starten, unter ADDONS FSUIPC aufrufen und den Tab LOGGING wählen.

Dann einen Haken bei Button and key operations und bei Events (non axis controls) setzen, abschließend den Haken bei Send to console window und dann auf START klicken.

Danach kannst du im Panel jeden Knopf, Button etc betätigen und kannst dir dazu dann im Consolen-Fenster die EventIDs und deren Parameter anschauen.

Du siehst, alles kein Hexenwerk.
Grüße,
Stephan
2018-05-15 23:01
Avatar
Hannes
From: Austria
Posts: 153
Supporter
Danke für die Info. Das mit dem Logging wusste ich bis jetzt noch nicht. Geile Sache :w00t:

Aus dem Pull Ident Schalter werde ich dennoch nicht schlau. Wenn ich alle Tastenbetätigungen mit Loggen lassen in der Windows console zeigt es mir wenn ich den Schalter mit der Maus betätige als "Radio_Vor1_Ident_Disable" an. Wenn ich dieses Ivent in Mobiflight einstelle und dann meinen echten Schalter betätige, dann zeigt mir das Logging auch das gleiche an, der Schalter bewegt sich im Cockpit aber nicht. Ob es dennoch funktioniert kann ich nicht beurteilen, da ich noch nicht weiß was es genau für Reaktion geben muss. Eine Tonausgabe darauf erfolgt jedenfalls nicht.
www.modellbau-technik.at
hannes.dobersberger@modellbau-technik.at
2018-05-16 20:36
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3302
Supporter
Servus.

Hab deine WhatsApp bekommen aber bin noch nicht dazu gekommen mir das anzusehen.

Auf den ersten Blick sind das "Pull" Schalter.... also die Funktion wird ausgeführt wenn du den Schalter "Ziehst"
Ob das "Rastende" Schalter sind.... also Das du ihn ziehst und er bleibt so bis du ihn wieder runter drückst ODER ob das tastende sind ( Also er springt zurück sobald du loslässt) kann ich dir natürlich nicht sagen.

Ich "vermute" aber mal das z.b. der Encoder bei COM1 Frequenzwahl mit der Aufschrift "Pull 25k" ein Rastender ist.
Somit Im Normalzustand schaltest du in einer sequenz.... im Gezogenen Zustand schlatest du in 25ger Schritten ...... Könnte aber auch tastend sein so das du ihn ziehen und halten musst für die kleine Stückelung.

About Pull Ident / Test
Auch hier vermute ich das die funktion durch "ziehen" ausgelöst wird.... Somit "PULL"
Was aber bei Com das IDENT bzw TEST bewirkt ist mir unklar.

Versuche mal die Manuals dieses Teils ( Also des Realen ComPanels aus dem Echten Flugzeug) zu bekommen..... DORT dürfte die Antwort sein !

Ob es das von Stephan besagte Morse ID Signal ist kann ich nicht sagen.... Im FSX wird das gewählt indem man als OUTPUT Speaker nicht COM sondern z.b. NAV1 nimmt (Dann kommt das Morsesignal des aktiven VOR) .... Ein COM Signal hat aber meines wissens keinen "IDENT" und ich wüsste auch nicht was man da "testen" könnte.
Aktiven IDENT kenne ich nur beim XPDR.
Good Luck !
2018-05-17 12:01
Avatar
StephanHo
From: EDDG, Germany
Posts: 1486
Supporter
Ein Blick ins Handbuch sollte Klarheit schaffen.

Das Handbuch für die Funke findet man hier:

https://bendixking.com/en/~/media/bendixking/files/006-18110-0000_5_kx-155a_pilot_guide.pdf

Dort steht auf Seite 29 des Handbuchs zur Erklärung der Panelfunktionen für diesen Knopf:

On/Off Comm
Volume Knob
Pull to disable Comm Receiver
Automatic Squelch
Push in for
Automatic Squelch

Eine Seite weiter, auf Seite 30 steht dann kurz und knapp:

COMM Transceiver
Rotate the VOL knob clockwise
from the OFF position. Pull the VOL
knob out and adjust for desired
listening level. Push the VOL knob
back in to actuate the automatic
squelch.

Für den NAV- Knopf gilt Folgendes:

Seite 29 (Panelbild)

NaV Audio
Volume Control
Pull to hear
Morse code
Nav Ident

Auf Seite 35 des Handbuches dazu:

The NAV IDENT knob is active in the pulled out
position so that both voice and ident
can be heard. When this knob is
pushed in, the ident tone is
attenuated. The volume of voice/ident
can be adjusted by turning this knob.

Ob diese Funktionalitäten in der Simulation ebenfalls vorhanden sind, müßte man austesten.
Ich hoffe, ein wenig Licht ins Dunkel gebracht zu haben.
Grüße,
Stephan
2018-05-18 14:37
icon