MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

icon
Avatar
AUA421
Posts: 92
Hallo, gibt es keine irgendwo eine Bauanleitung für ein NAV der pmdg 737?

Und

Kann man mehrere Arduinos mega zusammenschalten um mehreren pins nutzen zu können ?wie geht das, dass MF dann den richtigen Pin findet


LG

Alfred red
2018-06-25 22:31
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 4465
Supporter
Frage 1:
Nein , noch nicht.

Da die PMDG aber im Prinzip das NAV/COm System des FSX/P3D nutzt ( wie fast alle AddOns) ist das System nicht PMDG bezogen.
Wenn ich mich grad richtig erinnere dann sind nur ein paar exotische Dinge wie das ADF Standby , das ADF 2 Standby und das Fiktive VHF3 der PMDG über die PMDG selbst simmuliert ( Und können leider nicht ausgelsen werden) . Alles andere verwendet die Standard Offsets.

Die meisten user bauen also ein Radio das auf dem FSX bassiert und auch auf die FSX Inputs ( Und nicht die PMDG Tasten) . Folgerlich ist sowas wie die ADF Standby dann "EXTERN" von der PMDG und zeigt was anderes an als die PMDG... Aber im Endeffekt funktioniert es!

Also einfach nach NAV/COM Panel googeln.... Vielleicht mit Albeagle oder Hannes in verbindung setzen.... Die haben das "Perfekt" für die Cessna gemacht. Für die B737 ist die Optik und Display technik anders..... Die Configs vom Grundstock her aber gleich !


****
Frage 2:
Du kannst in Mobi unendlich Megas verwenden ( Bzw glaube 128 max da Windows das Limitiert)
Jedes MEGA ist durch seine Seriennummer ( bzw dem Namen den du in Mobiflight vergibst) 100% autark und indentifizierbar.
Du wählst also bei verwenung mehrere Megas gleichzeitig als Device ( z.b. eine LED bei ner OUTPUT oder ein Schalter bei ner INPUT) immer zuerst das betreffende Board aus dem 1. Dropdown.... und danach wählst du aus den vorhandenen Devices auf DIESEN Mega das benötigte.

Meine Empfehlung... Bei Komplexen systemen würde ich dinge nicht mehr als "Button1" benennnen und auch nicht einfach als "Schalter MCP Altutude Hold"
Ich verwende da einen Code... (Hab das irgendwo hier im Forum schon mal erklärt)
Grob gesagt... Du wechselst immer zwischen Buchstabe (A-Z) und Zahl (1-9 oder 1-99 je nachdem wieviele Werte du hast)
Mein Code sagt :
Arduinonummer ( z.b. A Für erstes Arduino bis Z für 26igstes ... Falls noch mehr eben AA AB AC bis ZZ)
Pin ( 01-50 wo es angesteckt ist... bei mehreren Pins wie Motor immer der ERSTE)
Anzahl verwendeter Pins in Reihenfolge ( Wieder ne Zahl 1-4 oder für übersichtlichkeit A für 1 Pin B Für 2 C für 3 D für 4)
Art des Devices ( Selbst vergebener Code... z.b. 1 = LED... 2 = Button ... 3 = Kippschalter Open etc)
Position im Cockpit ( Elemente unterteilt ... Z.b. A = Lower Overhead ... U = FCDU Cpt W= Radio Panel Copilot)
Laufende Nummer des Elements im Cockpitbereich. ( z.b. alle In und Outputs auf dem Radiopanel werden durchnummeriert.... Die LED von Com1 ist dann z.b. in deiner Liste 35 )
Ein Device heist dann z.b. R26B4U56

Warum das ganze ... SO hat JEDES Device einen Individuellen Namen.... Dieser kann nie zu lang sein oder Sonderzeichen enthalten die Probleme machen können.
UND Wenn du das System verstehst sagt dir der Devicename ALLES was man wissen muss.
((DAS ist aber Optional... Nur eine Empfehlung von mir ))
[Last edited by pizman82, 2018-06-26 01:08]
Good Luck !
2018-06-26 01:02
Avatar
AUA421
Posts: 92
Super! Danke!

Noçh eine Frage: manches Mal disconnectet das MF vöm Server sodass ich beim WIEDEREINSCHALTEN des PCs erst ďen arduinoweg auf der Display Seite eingeben muss.wie verhindere ich das und Stelle sicher, dass alle Eingaben A auch bei Schließen von MF erhalten bleiben ?
LG
Alfred
2018-06-27 03:33
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 4465
Supporter
Hi again :)

iconAUA421:


manches Mal disconnectet das MF vöm Server sodass ich beim WIEDEREINSCHALTEN des PCs erst ďen arduinoweg auf der Display Seite eingeben muss.wie verhindere ich das und Stelle sicher, dass alle Eingaben A auch bei Schließen von MF erhalten bleiben ?



Verstehe dich leider nicht.

1. Von welchen "Server???" soll sich MF denn Disconnecten ? MF nutzt in den Sinne keinen Server.
Falls du einen Disco von FSUIPC meinst... DAS verändert sicher nicht deine Configs .

2. Was ist ein "Arduinoweg" ??

3. Was willst du im bezug auf den Arduinoweg eingeben ? Und Wo ist eine "Displayseite" ??

4. Welche "Eingaben" gehen denn beim schließen verloren ?

***
Sorry für die vielen Fragen die dir vielleicht dumm erscheinen.... Aber ich steh echt auf dem Schlauch.
Bitte mit Beispielen antworten falls möglich !
Good Luck !
2018-06-27 04:17
Avatar
AUA421
Posts: 92
Habe mich schlecht ausgedrückt !

We mm ich MF neu starte, habe ich z7war eine Anzeige des Ausgabewertes, nicht jedoch ein LED oder 7 Segment Signal..

Gehe ich auf ConfigWizzard, ist der Display Typ nicht angezeigt. Um MF zu aktivieren, muss ich in jedem configwiz screen erst das Modul aufrufen und anklicken.

Was mache ich da falsch?
LG
Alfred
2018-06-27 16:14
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 4465
Supporter
Hhhm.
Immer noch verwirrend ....

Du sagst " Um MF zu aktivieren, muss ich in jedem configwiz screen erst das Modul aufrufen und anklicken. "
Also kannst du Mobiflight nicht "aktivieren" und du kannst nicht RUN drücken ???

Du sagt aber auch "We ich MF neu starte, habe ich zwar eine Anzeige des Ausgabewertes, nicht jedoch ein LED oder 7 Segment Signal "
Wenn du eine Anzeige des Ausgabewertes hast dann müsste Mobiflight ja per RUN laufen ( Nur so hat man Ausgabewerte)
Weiterhin... Was für ein Signal willst du haben ? Outputs wie eine LED oder 7Segment senden kein "Signal" an Mobiflight.

Das ist alles etwas undurchsichtig.... Aber ich vermute du hast dich erneut etwas unglücklich ausgedrückt.

Meine Vermutung:

Du willst mir sagen, das Mobiflight selbst startet.... wenn du RUN drückst kommt keine Fehlermeldung und im OUTPUT Tab steht in der Rechten Spalte (FSUIPC Output Value) der Aktuelle Wert des Simulators und stimmt.
Dein problem ist das bei einigen ( oder allen) Outptu Configs das "Device" selbst fehlt.... Also im Display Tab ist nichts ausgewählt.
Stellst du dort alles Sauber ein dann geht es.... Beendest du MF und startest neu, dann ist alles wieder weg und das Problem ist erneut da.

Habe ich dich jetzt richtig verstanden ?


Falls JA ...

1. Hast du denn deine Eingaben der Devices gespeichert bevor du MF beendet hast ? Falls nicht dann wird natürlich beim nächsten Start erneut die unveränderte Version ohne Devices geladen.

2. Falls du gespeichert hast... Bitte bestätige das dein SAVE Verzeichnis nicht Schreibgeschützt ist ( Windows observed Folder)

3. Fall du sicher bist das du gespeichert hast..... Wieviele Arduinos verwendest du da ? Hast du die Config erstellt mit einen und jetzt verwendest du mehrere ?

4. Falls Mehrere Arduinos.... Bekommst du beim Start die Meldung " Es sind verwaiste Module gefunden worden " ?? Und wenn JA was klickst du da an ?


******
Vielleicht haben obige Iddeen schon zu ner Lösung geführt.... Falls nicht erkläre mir etwas besser was du gemacht hast.... speziell deine vorgehensweise wenn du mehrere Arduinos hast.
Good Luck !
2018-06-28 02:39
Avatar
AUA421
Posts: 92
Also : NAV 1 funktioniert grossartig !


Danke für die Hilfe und Geduld !

MERKWÜRDIG:
plötzlich lasseñ sich die Presets nicht mehr laden und ich erhalte Hinweis PRESETS NICHT
IM AKTUELLEN VERZEICHNIS GEFUNDEN,

Wo sind sie nur geblieben?

LG
Alfred

Alfred
2018-06-29 18:18
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 4465
Supporter
Hi du.

Wieder ne Sache die ich so nicht sagen kann. Du musst bitte wenn möglich mehr Infos geben.

Ganz nach der Regel "Nichts geschieht ohne Grund" muss etwas verändert worden sein.
Hast du MF neu installiert.... Oder hast du bei der Lösung des anderen Problems dateien verändert ?
Ist MF in einen Überwachten Folder installiert ??

Erste empfehlung.... Lösche MF Ordner und installiere MF nochmal neu. ( Vorher Saves backup machen falls sie in diesen ordner sind !)
Good Luck !
2018-07-02 11:19
icon