MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

icon
Avatar
777-Pilot
Posts: 26
Hallo zusammen,

ich wollte euch hier kurz mein Homecockpit-Projekt vorstellen, was ich mithilfe von Mobiflight umsetzen konnte. Ein großartiges Tool, vielen Dank für deine Arbeit Sebastian, das kann man gar nicht oft genug sagen!

Ziel war, ein MIP und eine CDU für die PMDG 737 NGX zu bauen. Alle Funktionen werden direkt über den Simulator dargestellt, Zusatzsoftware wie Prosim soll nicht genutzt werden. Da Bilder (und Videos) mehr als tausend Worte sagen - here you go B) :



https://youtu.be/qF-DWBaS8ew

Wie man sieht ist das MIP kein echter Nachbau sondern nur angelehnt an ein 737 MIP. Sowohl CDU als auch MIP sind leider nicht hintergrundbeleuchtet (ist technisch machbar aber etwas zeitaufwändig...), eine LED-Beleuchtung (also eine LED-Leiste die von oben beleuchtet) wird aber nachgerüstet. Alle Panels (inkl. CDU) sind von Hispapanels, die Drehknöpfe von Cockpitsimparts Im Video fehlen noch die Dreh-Knöpfe, die sind inzwischen nachgerüstet:







Derzeit bin ich dabei den Fahrwerkshebel zu bauen, dann muss ich mich an den Chronometer machen. Langfristig soll ein EFIS und MCP folgen. Vorher muss ich aber noch das gute alte Dual Rotary Problem lösen... Ich habe da einen Ansatz; ich halte euch auf dem laufenden ;)

Gruß
David
2017-04-11 12:40
Avatar
DocMoebiuz
Moderator
From: NW of KPWK, United States
Posts: 1470
Gratuliere!!! Ist echt gut geworden. Viel spass beim Fliegen.
Have a great day!
Sebastian

MobiFlight - Simply build your own home cockpit for your favorite flight sim - MSFS2020, FSX, Prepar3D (FSUIPC), X-Plane (XPUIPC)
2017-04-11 15:01
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3740
Supporter
icon777-Pilot:


Vorher muss ich aber noch das gute alte Dual Rotary Problem lösen... Ich habe da einen Ansatz; ich halte euch auf dem laufenden ;)



Kenne ich.... Hatten kürzlich einen topic aber finde den nicht mehr......

Ich habe mittlerweile 8 Stück rumstehen von diesen Eigenbauten (keiner ist perfekt) und gebe es offiziell auf.... Das Bohren und einen 3 Fachen Schaft basteln kriege ich nicht hin.
Mein Ansatz ist jetzt mit Zahnrädern zu arbeiten.
Wäre sehr an deiner Lösung bzw Idee interessiert..... Gerne Skitzen oder Pläne sowie Fachliche Diskussion per Email.... pizman@freenet.de

Vielleicht würde sich ja jemand finden der diese Teile Professionell dann herstellen könnte.... Hab kein problem wenn der gute Mann dann ein Paar Euro an so nen Schalter verdient..... 25€ für so nen Dualswitch wäre ich jederzeit bereit auszugeben wenn ich mir das Gefummle dann sparen kann und das Ergebnis 100% Passt !
Good Luck !
2017-04-15 00:22
Avatar
777-Pilot
Posts: 26
Nun ja, eine solide Lösung habe ich nicht...

Eher einen Ansatz: Für den 45° Drehschalter schummle ich ein bisschen und nutze einen solchen: http://www.ebay.de/itm/ENCODER-VERTICAL-18MM-8POS-45DEG-Part-SRGAV80601-/271226741208?hash=item3f265fa1d8:g:w6YAAOxywXFSa8B- Encoder mit 45° Schritten. Da wird ein Röhrchen durchgesteckt und durch das Röhrchen läuft ein nochmal kleineres Stäbchen, dass ich dann mit einem normalen Drehencoder mit Switch verbinde (ich weiß - ist geschummelt; eigentlich bräuchte ich einen seperaten Schalter und noch eine weitere innere Achse, damit sich der Knopf z.B. am Efis nicht mitdreht).

Das Schaltgefühl des "innen Hohlen" Encoders ist ungewöhnlich stark für einen Encoder und kann daher gerade so als Drehschalter durchgehen. Hier sind zwei Bilder, wenn ich mal Zeit habe (was so bald fürchte ich nicht sein wird) muss ich weiter basteln...






LG
David
2017-04-15 12:19
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3740
Supporter
Arbeitet das bei dir in Mobiflight ??

Dein Rotary Switch ist Grey Code ?? Dachte immer die gehen nicht mit Mobiflight !
Good Luck !
2017-04-15 15:15
Avatar
777-Pilot
Posts: 26
Ja da hast du recht, direkt arbeiten die nicht mit MF (noch(?)). Man müsste dann jedem Pin einen Custom Offset zuweisen und dann über Bedinungen gehen. Müsste technisch machbar sein, aber in der Tat nicht sehr elegant...

Alternativ könnte man versuchen den Gray Code mit einem Arduino Micro zu übersetzen, so dass MF nicht soviel Arbeit hat.

Aber wie gesagt, ich muss mir mal Zeit nehmen mich damit zu beschäftigen...
2017-04-15 15:32
Avatar
slammer88
From: LTBJ, Turkey
Posts: 147
1 - What did you use for FMC and MFD ?
2- How many Arduino's did you use ?
2017-09-27 10:20
Avatar
Miduran
Posts: 7
Hallo David,
Das sieht alles wirklich gut aus !
Da ich auch schon länger vorhabe eine CDU zu bauen (und du es geschaft hast :rolleyes: ) habe ich folgende Fragen:
1.Welches Display verwendest du?
2.Wie hast du es geschafft das Display der CDU im Simulator auf deinem externen Display darzustellen?
Viele Grüße,
Maximilian
[Last edited by Miduran, 2017-10-07 18:53]
2017-10-07 18:18
Avatar
777-Pilot
Posts: 26
Hi guys,

since both of your questions are similar I am going to answer in english.

For PFD,ND and Eicas I use two 21` inch monitors. For the CDU I am using this specific monitor: http://www.ebay.de/itm/VGA-AV-Lcd-Controller-board-5inch-ZJ050NA-08C-Replace-AT050TN22-640x480-LCD-/361190698316?hash=item5418a4ad4c:g:8uQAAOSwdjNZFtpn

I have the CDU parts from Hispapanels and the above linked monitor fits them exactly.

All 4 monitors are connected to my GPU, the two 21` monitors via a Matrox Dual Head2Go. Once in the sim, I simply undock the windows for PFD, ND, EICAS and CDU and simply drag them to the desired position.

I am using 2 arduino Megas for the CDU and 2 arduino Megas for the MIP.

Regards
David
2017-10-11 10:31
Avatar
777-Pilot
Posts: 26
Little update on my project: As promised I built a Gear Lever: https://youtu.be/tyC96Lt6P7E

As you can see it isn´t in the proper position like in the real cockpit; the reason for that is that my 2nd 21` monitor is in the way where it should be mounted... On the resulting free space I mounted the background lightning panel - the poti for the MIP light is already working (no "real" backlighting behind the panels unfortunately - I simply didn´t have time to go that far) and I want to add some potis for the display brightnesses aswell. For the potis though I am afraid I have to use a Leo Bodnar card since Mobiflight isn´t supporting potis (yet?).

Regards
David
2017-10-11 10:39
icon