MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

icon
Avatar
Klausi70
Posts: 61
Hallo. bin am überlegen statt Jeehell , Prosim oder Projekt Magenta mir an zu schaffen.
Würde es sich für mich , der ein Homecockpit und zu 100% selbstbau betreibt ?
Oder ist es Geld raus geworfen.
Braucht man dann weiterhin noch Mobiflight ?
LG
Klaus
2022-01-14 22:36
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 5128
Supporter
Hiho

Du verwechselst da denke ich was Grundlegendes!

Egal ob Jeehell, ProSim oder PM (ProjectMagenta) ...
Alles sind AddOn Aircrafts. Diese haben ansich nichts mit deinen Homecockpit zu tun. Es sind nur Programme die auf deinen PC ( innerhalb des Sims) laufen !

Somit auf die Frage ob du MF noch brauchst..... Natürlich JA!
( Also MF oder ein ähnliches Programm das die Komunikation zwischen SIM and Hardware wie Schalter LED usw händelt)

Keines der oben genannten Programme kann das..... Wie gesagt. Es sind faktisch nur "Flugzeuge" für den Simulator!


Aber natürlich muss man schon sagen..... Diese sind FÜR Homecockpits gemacht. ( im gegensatz zu einen Aerosoft A320 der eher für Bildschirm Piloten gemacht ist)
Z.b. erlaubt eine PMDG 737 zwar 95% aller In und Outputs.... Es unterstützt aber nicht das Auslagern von Displays auf andere Bildschirme..... Und schon gar nicht wie Jeehell die Option das man z.b. das PFD auf einen anderen Computer laufen lassen kann um die GraKa zu entlasten.

Auch ist es kein Geheimnis das die großen Jungs ( ProSim und PM) deutlich tiefer gehen was die Systeme betrifft.
Ich habe da zwar keine Daten da.... Aber nur als Beispiel:
Ein Billigprodukt wie Aerosoft wird vermutlich die Werte des AMP Meters nur "künstlich" berechnen mit einen Algorythmus. Eine Profi Software z.b. könnte tatsächlich sagen das eine Hydraulikpumpe laut echten Handbuch so und so viel Watt hat und bei einer Öltemperatur von XX Grad eben so und so viel Ampere zieht.
Also hier ist dann die Zahl in deinen Display "simuliert" und nicht nur fix von ner Liste kopiert.

Auf gut Deutsch.....
Für ein Homecockpit das einfach nur zum Spass gebaut wird reicht denke ich Jeehel aus.
Wer aber 3000€ für einen Throttle hinlegt, der will sicherlich 99% der Systeme haben und nicht nur 95% wie bei PMDG.

Somit.... Du musst überlegen ob dir die "Tiefe" von Jeehell reicht, für das was du mit dem Sim machen willst. Wenn nicht musst du dich schlau machen ob z.b. PM mehr "tiefe" bietet in den Punkten an denen du bei Jeehell nicht zufrieden bist!

By the way.... "Jeehell" ist hier ein spezieller Faktor.
Wir "Boeing" Liebhaber haben es da deutlich schwerer..... Denn es gibt hier kein Jeehell. Wir haben nur die 100€ PMDG oder eben die 1500€ ProSim
Die A320 Jungs bekommen mit Jeehell ein System das bereits "fast" so gut ist wie die 1000€+ Programme..... Sprich Netzwerke unterstützen.

Somit: Boeing Bauer müssen fast das Geld bezahlen wenn sie ein HighEnd Cockpit mit 10+ Bildschirmen wollen..... Airbus Jungs bekommen das for Free dank Jeehell !
Good Luck !
2022-01-15 22:42
icon