MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

Go to page 1Go to page 412345Go to page 6Go to page 5
Avatar
aeromax
Posts: 143
Supporter
Hi

jetzt muss ich doch mal nach allen gescheiterten Versuchen hier nochmal Rat suchen:

- VOR2 Instrument
- Stepper (korrekt angeschlossen)
- CDI (am Stepper befestigt) DOTs left/right

Der angeschlossene Encoder funktioniert, jedoch spinnt der Stepper ohne das m.E. ein Zutun erfolgt ist.
Denn der CDI (Needle) funktionierte eben halt bis vorgestern.

0x0C59
Int 1
0xFF

Transform:
if($>127,$-255,$)

Interpolation/ Vergleichen:
Eingabe: -129 Ausgabe: -77
Eingabe: 0 Ausgabe: 0
Eingabe: 127 Ausgabe: 74

Hatte bislang tadellos funktioniert. Seither dreht der Stepper leider fast ausschließlich nur noch CLKWise und die CDI Needle hat nen Abflug gemacht.

Lässt sich auch wie zuvor mit diesen Daten nicht recovern.

Clockwise / OBS TO:
129 ->
FSUIPC: 140 Ausgabe: -69
FSUIPC: 153 Ausgabe: -61
FSUIPC: 166 Ausgabe: -53
FSUIPC: 178 Ausgabe: -46
FSUIPC: 191 Ausgabe: -38
FSUIPC: 204 Ausgabe: -30
FSUIPC: 216 Ausgabe: -23
FSUIPC: 229 Ausgabe: -16
FSUIPC: 242 Ausgabe: -8
Center FROM
FSUIPC: 254 Ausgabe: -1
FSUIPC: 10 Ausgabe: 6
FSUIPC: 23 Ausgsbe: 13
...bis 127
TO
FSUIPC: 116 Ausgabe: 68
FSUIPC: 103 Ausgabe: 60
FSUIPC: 90 Ausgabe: 52
FSUIPC: 78 Ausfabe: 45
FSUIPC: 2 Ausgabe: 1
FSUIPC: 246 Ausgabe: -5
FSUIPC: 129 Ausgsbe: -75

Lief die ganze Zeit. Woran das nun liegt, keine Ahnung.

Kurzum: VOR Stepper angeschlossen. VOR/CDI im VirtualCockpit CDI = Center, mit drehen des OBS Knob clockwise, bewegt sich der CDI noch folgerichtig nach rechts. Am letzten DOT stoppte er immer und wanderte unter weiteren drehen wieder über Center nach links zum letzten DOT. Macht er nun nicht mehr. Die Nadel schlägt rechts ganz an und dreht immer weiter nach rechts. Auch mit Setzung Nullpunkt / Center gabs keine Abhilfe. Frage ist nur, was stimmt nun nicht mehr, da er ja bislang ohne Probleme funktionierte.

Bin mit meinem Latein irgendwie am Ende. Viell. hat jemand ja eine Idee.

Grüße
Life is Good When You Find What You are Looking For!
2020-07-26 21:19
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3522
Supporter
Hi

Bitte bestätige....
- Du hast die letzten Tage die Neue Mobiflight Version gedownloaded ( 8.7.3)
- Du hast das neueste Microsoft NEt.Framework Update ( etwa letzte Woche) auf der Kiste
- Die Firmware all Deiner Megas ist ebenfalls nach dem letzten Patch geupdated worden.
Good Luck !
2020-07-28 01:04
Avatar
aeromax
Posts: 143
Supporter
Hi,

thx für Deine Rückmeldung. Habe seither nix verändert, weder

- die Neue Mobiflight Version gedownloaded ( 8.7.3)

noch

- das neueste Microsoft NEt.Framework Update ( etwa letzte Woche) auf der Kiste

oder diesbezüglich
- diese Firmware auf all meinen Megas nach dem letzten Patch geupdated.

Lief ja alles bisher. War nur mal vollständig stromlos.

Habe zum Test sogar einen neuen Stepper zum Test rangehängt und nur diesen mit bekannter Konfiguration alleine laufen lassen, brachte leider auch nichts.

Stepper dreht immer durch (sprich bleibt —nicht— im „begrenzten Bereich“ von max DOT left über Center zum max DOT rechts and zurück), erweckt den Eindruck, schafft das nicht mit dem Reset bzw. Nullpunkt. Ob möglicherweise das Stepper-Treiberboard was weg hat?

Thx Greetings

Update:

GELÖST:
Konnte mir wie gesagt keinen Reim darauf machen was diese Fehlfunktion verursacht.
Habe kurzum, nachdem im Test auch das LED Segment an diesem MEGA völlig spinnte, das VOR an ein neues MEGA sogar mit BreakoutBlock angeschlossen, tattaaaa, siehe da funzt.

Werte nach der weggeflogenen CDI/Needle und Instandsetzung noch etwas modified sprich exakt eingestellt:

-129 Ausgabe -72
0 Ausgabe 0
127 Ausgabe 75

An dem vorherigen MEGA wurde nichts verändert, war lediglich über Wochen stromlos. Hinzu kam, dass es mir die Config „insgesamt“ zerschossen hatte. Musste wirklich alles checken. Warum nun das MEGA derart einen Treffer hat check ich nicht, ist mir zu hoch.

Auf jeden Fall läufts wieder! Thanks Piz!!
[Last edited by aeromax, 2020-07-28 21:06]
Life is Good When You Find What You are Looking For!
2020-07-28 17:58
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3522
Supporter
OK....

Bevor du ihn auf den Müll schmeist..... Mach mal einen EEPROM Clear und flashe die Firmware neu drauf ( sowie die Devices sofern ein Backup da ist)

Warum das dies so ist kann ich dir nicht sagen ( Womöglich ist der RAM des Megas irgendwie anfällig) Aber manchmal hatte ich das auch schon.
Liegt vermutlich nicht an Mobiflight selbst..... Deshalb enpfiehlt es sich immer Backups der MFMC files zu haben.
Good Luck !
2020-07-29 00:09
Avatar
aeromax
Posts: 143
Supporter
:rolleyes:

thx, gute Idee!
Life is Good When You Find What You are Looking For!
2020-07-29 16:52
Avatar
aeromax
Posts: 143
Supporter
iconCaution:

Need Help



Hi

habe eine ganz kurze knackige Frage:
- Die OBS2 (VOR) Einstellung mittels Encoder auf reales DIAL einstellen,

haut das mit EVENTS hin? Derzeit pushed der Encoder ein DisplayBoard.

- Der Encoder hängt bereits am OBS2 Knob am Indicator nur die Umdrehungen passen in keiner Weise

Hatte das ja mit dem Magnet vor, aber das Treiberboard vom Chinesen kam nie an...
Life is Good When You Find What You are Looking For!
2020-07-31 19:29
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3522
Supporter
Ich denke nicht.

Was geht wäre das Dial mit einen Stepper zu steuern..... Sprich dein Encoder dreht das Dial nicht mechanisch sondern er verändert einen Offset und dieser ( leicht zeitversetzt) dreht dann den Motor.

Die Lösung für deine Idee ( machnisch) wäre ein Poti ( Der seine Position erkennt im gegensatz zu nen Encoder) . Da gab es schon mal ein Konzept und auch eine Custom Version der Firmware.
Sebastian war damals sehr interessiert aber ich hab selber nicht mehr verfolgt ob da was weiterging.

Ist halt das Problem das Sebastian( wir) eigentlich die Grundsatzeintcheidung getroffen hatten das Potis nicht in Mobiflight kommen werden. Somit wäre die Antwort NEIN.
Aber vielleicht hat sich seine Meinung da ja mittlerweile geändert !
Good Luck !
2020-08-02 00:14
Avatar
aeromax
Posts: 143
Supporter
Danke für die Info. Falls sich in welche Richtung auch immer eine Lösung ergibt, melde ich mich!

Thx
Life is Good When You Find What You are Looking For!
2020-08-02 10:59
Go to page 1Go to page 412345Go to page 6Go to page 5