MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

icon
Avatar
Extraterra
Posts: 7
Hallo zusammen,

ich schreibe mal auf deutsch (gibt es eigentlich eine bevorzugte Sprache?).
Laut den FAQs liegt die maximale Anzahl nutzbarer PINs bei 40. In einem Post von Sebastian habe ich gelesen, dass diese, zumindest für die Schalter, auf 50 erhöht wurde. Jetzt sind ja auch noch die neuen analogen PINs dazugekommen. Daher steige ich nicht mehr ganz durch, was die maximale Anzahl an belegbaren PINs ist.
Ich bin bei einem meiner Arduinos jetzt bei 56 PINs angelangt. Dies aber gemischt, mit LEDs, Scaltern und 7Segment Anzeigen.
Ich habe auch mal einen Post gelesen, dass man den Wert von 40 auch übersteigen kann, solang man dies nicht mit einer Art von Hardware allein tut.
Vielleicht kann mir hierzu mal jemand den aktuellen Stand mitteilen.
2020-06-20 19:32
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3520
Supporter
Hi

Erstmal.... Deutsch und English sind ok..... Wobei du natürlich auf English ne bessere chance hast das antworten kommen und der Vorteil ist auch das es alle lesen könenn und nicht nur die Leute aus DE-A-CH .

Zu deiner Frage:

1. AnalogPins sind zwar in der Theorie dazu gekommen beim letzten Patch..... Allerdings arbeiten diese größtenteils nicht richtig. Ich empfehle daher bis zum finalen Patch erstmal darauf zu verzichten.... das steht auch so in allen Topics zu dem thema !

2. Von den Digital Pins gehen alle bis auf Pin 0 und Pin 1..... also 2-53 ist unterstützt

3. Für die einzellnen Devices gelten die Limits aus den FAQ..... Ausnahme sind die Schalter..... Dort steht noch 40 drin ..... es sind aber mittlerweile 50

4. Eine Kombi ist möglich..... Solange du die spezifischen Limits und die Digitalpins nicht überchreitest.

Also: 54 Pins ( minus Pin 0 und 1) sind 52 Pins belegbar.
Z.b. 50 Schalter und 2 LED ...... Oder 30 Schalter und 22 LED..... Oder 10 Encoder + 10 Schalter + 22 LED usw usw.

Also niemals mehr von einer Sorte als die als "Maximal" angegebene Zahl.... Und im Mix nicht mehr als 52 Pins pro Board ( 2-53)

Die Anzahl der Ardunios ist in Mobiflight nicht begrenzt.... Aber in der Theorie durch Windows auf 128
Da MF aber auch auf mehreren PC´s über WideFS laufen kann kannst du theoretisch 1000 Arduinos mit 50.000 Devices ( und mehr) bauen
Good Luck !
2020-06-21 01:35
Avatar
Extraterra
Posts: 7
Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Das verschafft mir Klarheit.
2020-06-22 01:33
icon