MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

icon
Avatar
Patrick93
Posts: 1
Hallo Community,
Ich habe das Problem das ich seid kurzem das Mobiflight nicht mehr aktiviert bekomme, auch der "Test" Modus läuft nicht mehr durch.
Es erscheint sofort eine Fehlermeldung "Der index war außerhalb des Arraybereichs" die ich mit OK wegklicken kann. Das wars...

Habe es mit mehreren Boards getestet, MF neu installiert, die Boards geupdatet - nichts...
Wenn ich einen einzelnen Eintrag auswähle und ihn dann dort über den Testmodus ansteuere funktioniert er.

Will ich im XP das MF Starten, springt es sofort wieder auf Stopp.
Hat vorher prima funktioniert?! Was kann das sein?

Beste Grüße, Patrick
2019-11-10 18:57
Avatar
StephanHo
From: EDDG, Germany
Posts: 1523
Supporter
Hallo Patrick,

willkommen bei MobiFlight!

Der Fehler, den du beschreibst, deutet auf einen Fehler in einer Config hin. Dies kann die Config selbst oder der Bereich Vergleich oder Vorbedingung sein.

Es sollte sich hierbei nicht um einen Fehler der Hardware handeln.

Hast du, bevor der Fehler auftrat, irgendeine config verändert oder neu hinzugefügt? Dann ist dort der Fehler zu suchen.

Was passiert, wenn du die Datei, die MF aktuell beim Start mitladen will, umbenennst und MF quasi ohne eine Config-Datei startet? Dann sollte der Fehler nicht auftreten und MF sollte zumindest "leer" starten.

Die config-Datei kannst du mit einem Editor (vorzugsweise notepad++) laden. Dort die vermeintliche config, die den Fehler verursacht suchen und entfernen.
Du kannst auch versuchen, die umbenannte Datei zu händisch zu laden (DATEI -> ÖFFNEN). Tritt dabei der Fehler auf oder erst, wenn du MF mit Start laufen läßt?

Es kann auch eine config den Fehler verursachen, die du zwar eingegeben, aber nicht aktiviert hast. MF prüft diese auch auf Korrektheit und meldet einen Fehler.
Solche configs zunächst komplett, möglichst einzeln löschen, dann weißt du, welche den Fehler verursacht hat. Die Datei, aus der du die configs löscht, erstmal nicht speichern, du hast ja noch dein umbenanntes Original. Einfach MF ohne zu speichern verlassen.

Berichte bitte, was du als Ursache herausgefunden hast.
Grüße,
Stephan
2019-11-11 00:18
Avatar
DeltaBravo
From: Schneeberg, Germany
Posts: 77
Hallo Patrick.

Ich hatte den Fehler gestern auch mal, aber da hatte ich eines meiner 4 Arduinos abgezogen.
Die heißen Board A, B, C und D... Jedes hat meinetwegen 55 Ein- bzw. Ausgänge. Und demzufolge heißt PIN 1 auf dem Board A A1 un der letzte A55 usw.
Versucht Deine Config ein Feld/PIN A37 anzulaufen, was gerade nicht angeschlossen ist, kommt dieser Fehler.
Vielleicht hilft das was...


Grüße, Stephan
PMDG based 747 Homecockpit, 3 Beamer
P3Dv4.3 QOTSII FSUIPC 5full ArduinoMega vrinsight CDU2 + cpFlight 747MCP
2020-01-15 20:30
icon