MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

icon
Avatar
DeltaBravo
From: Schneeberg, Germany
Posts: 78
Hallo Gemeinde.

Nach der Sommer Abstinenz bin ich wieder am basteln.
Ich habe meine ersten beiden COMM Panels fertig und wollte mal fix konfigurieren :O



Mir war nicht bewusst, dass Comm1 nicht unbedingt nur Comm1 Frequenzen anzeigt, sondern je nach Auswahl auch die des "Beifahrers" etc.
Also ich kannte die Funktion schon, wusste aber nicht, dass die Max7219 nicht darauf reagieren. Ich muss also anfangen mit den Vorbedingungen zu arbeiten. Bspw. wenn an Comm1 VHF R ausgewählt ist, dann dürfen hier nicht mehr die Comm1 Frequenzen stehen, sondern es müssen die von Comm2 in die Displays. Klingt jetzt erstmal nicht so schlimm, aber für alle Zustände müssten pro COMM 6 Vorbedingungen allein für VHF, HF und AM her. Desweiteren möchte ich die gelbe LED oben in der Mitte der COMMs mit verknüpfen, welche anzeigt, ob ein weiteres COMM gerade Zugriff auf dieses hat.
Ich bin mir aber ziemlich sicher, das Pizmann in einem anderen Beitrag geschrieben has, das bestimmte AddOns den direkten Zugriff auf den Inhalt der jeweiligen COMMs zulassen. Sprich sobald ich am COMM 1 die VHF R Taste drücke, sehe ich auch dessen Werte (ohne Vorbedingungen).

Hat vielleicht schon jemand diesen ganzen Aufwand betrieben?

Besinnliche Weihnachten an alle,
Stephan
PMDG based 747 Homecockpit, 3 Beamer
P3Dv4.3 QOTSII FSUIPC 5full ArduinoMega vrinsight CDU2 + cpFlight 747MCP
2019-12-22 12:25
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3867
Supporter
Servus Stephan

Im Grundsatz alles richtig erfasst. Mein Statement das du ansprichst ist Uralt und ich glaube es war damals der Jeehell Airbus ( Find den Topic nicht mehr)

Wie damals gesagt.... Der "Schuldige" hier ist der AddOn Hersteller.
Im Virtuellen cockpit wenn du VHF1 drückst dann steht auf dem Display halt die Com1..... Drückst du VHF2 dann steht auf den SELBEN Display Com 2

Hätte nun bei PMDG irgendjemand mal mitgedacht das es Cockpitbuilder wie uns gibt hätte er schlicht nen FSUIPC Offset genommen und dort einfach den Aktuellen Inhalt dieses Displays als Wert ausgegeben...... Heist wir brauchen uns nicht kümmern ob wir Com1 Com2 etc lesen..... Wir lesen nur DIESEN einen Wert und den Rest macht PMDG selbst im Hintergrund.

Selbes gilt übrigens auch für alle LED im Cockpit. Wir bräuchten nicht Battery und Lighttest als Vorbedingunen machen wenn PMDG so schlau gewesen wäre das ihre Offets den tatsächlichen Zustand der Virtuellen LED´s anzeigen ( anstatt den Rohen Sim Wert der Funktion)
Denn z.b der Wert von Flightdirector LED zeigt schlicht an ob der Foghtdirector AN oder AUS ist..... Aber nicht ob die LED leuchtet oder nicht ( Battery Aus, Lighttest an etc).

***************
Lösung:


Weg A : Ein AddOn Verwenden das besagten Wert direkt ausgibt..... Also nicht mehr Com1 Com2 etc lesen sondern den AddOn Display Wert. ( Meines Wissens kann das kein AddOn außer Jeehell...... Vielleicht die Teuren wie ProSim oder Magenta keine Ahnung)

Weg B : Die leidigen Vorbedingungen einbauen. Hier ist übrigens mit dem neuen Variable Tool alles deutlich einfacher als Früher und man spart sich zig Configs wenn man sich ne gute IF-ELSE Transformzeile schreiben kann. Helfe dir Gerne im Januar dabei falls du willst

Weg C : Wer Programmieren kann würde sich ein LUA Script machen das alle nötigen Frequenzen liest.... Und den Indikator ( Zustand VHF Tasten) und dann sozusagen berechnet WAS gerade auf dem Display sein muss. Dieser script gibt den Wert dann auf EINEN Offset aus den wir mit Mobiflight lesen..... Somit das gleiche wei Weg A nur von uns selber programmiert.

****************

Sollte jemand bereits so nen Script gemacht haben wäre es sehr schön wenn ihr ihn mit Stephan ( und dem Rest) teilen könntet.
Good Luck !
2019-12-23 09:06
Avatar
DeltaBravo
From: Schneeberg, Germany
Posts: 78
Danke Pizman,

jetzt hast Du deutlich gesagt, dass die PMDG das nicht kann. Damals in dem Topic von Dir (den ich unglücklicherweise auch nicht mehr finde), hast Du glaube ich die Vermutung angestellt, dass PMDG sowas evtl. bedacht hat. Ich habe mein erstes COMM relativ schnell mit Vorbedingungen zum laufen bekommen. Dabei spreche ich erstmal von den Display-Inhalten. Auf Deine Hilfe freue ich mich natürlich! :thumbup:

-Ich weiß aber nicht, wie ich an die Daten aus dem Center-COMM gelange. FS intern gibt es nur COMM1 und 2 und ich finde auch keine Offsets der PMDG744V3 für dieses COMM.
Was ich aber toll finde ist, dass sich mit MF sogar DAtA in das linke Display schreiben lässt.
-Hilfe bräuchte ich wohl trotzdem für die oben genannte gelbe LED (und deren Vorbedingungen), die leuchtet, wenn ein weiteres COMM sich "als Kopie" verbunden hat. Die Logik
erschließt sich mir auch noch nicht so ganz, denn setze ich COMM1 als VHF R, dann geht die LED (am COMM1) natürlich an. Sollte diese aber nicht wieder ausgehen, wenn
COMM2 als VHF C betrieben wird?
-Des Weiteren fehlt mir der Zugriff auf den Status der AM leuchte der PMDG COMMs ...und ich habe auch noch nicht verstanden, warum sich diese nur mit HF L oder R aktiveren
lässt, dann teilweise weiterleuchtet, wenn VHF wieder ausgewählt wird und sich trotzdem damit (im VHF Zustand) nicht mehr deaktivieren lässt.

Zu der ganzen Sache habe ich mal folgendes youtube Video gemacht...
https://www.youtube.com/watch?v=KEfVn8FUyf8&t=7s

Schöne Weihnachten,
Stephan
PMDG based 747 Homecockpit, 3 Beamer
P3Dv4.3 QOTSII FSUIPC 5full ArduinoMega vrinsight CDU2 + cpFlight 747MCP
2019-12-23 14:02
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3867
Supporter
Hhhm.
Ich erinnere mich an den Topic jetzt.
Bitte nimm das nicht 100% wörtlich was ich heute geschrieben habe..... Ich bin nicht der Chef von PMDG und sicherlich kein Programmierer den den Code kennt etc. Somit.... Ich weiß keinen Weg wie man besagten Wert aus der PMDG holen kann.... Das sagt nicht das es nicht doch irgendwie geht. ... Somit bitte nicht böse sein wenn ich falsch liege und du dir jetzt nen Haufen Arbeit machst und am Ende findet doch jemand ne Möglichkeit den Wert direkt zu lesen.
Ich kann auch nur das sagen was ich selber weiß.... Und das muss nicht zwangsläufig richtig sein ;)


Zum Thema selbst..... Hab mich mal ne Zeit mit den Radios gespielt..... Komplett umgesetzt noch nicht.
Leider ist das eben ein leidiges Teil weil die meisten AddOns zwingend auf die FSX/P3D interne Technik zugreifen und die ist eben sehr becheiden.

Deshalb sieht man ja auch immer das einige nicht den "echten" Standby verwenden sondern einen Internen ( PMDG ADF soviel ich mich erinnere) . Auch gibt es keinen Com3 im Sim..... Lässt vermuten das dieser komplett "Dummy" ist oder irgendwie den Com1/2 beeinflusst.

*************
Zusammengefasst:
- Für ne konkrete Antwort ob man da Display lesen kann müsstest du PMDG selber anfragen......
- Für Hilfe beim Config machen steh ich gerne bereit wenn du mich brauchst..... Aber frühestens nach Hl 3 König.

- Im Hinterkopf FS2020 behalten. Es ist schwer zu erwarten das dieser auch in sachen Funk auf ein aktuelles Level gehoben wird (8,33 khz Raster und sicherlich auch Com3 )
Ich würde also falls du eh nen umstieg dann planst vielleicht die Problematischen Parts soweit möglich umsetzten und auf den Rest noch ein wenig verzichten.
Hardware hast du ja..... Wenn jetzt Com3 Dummy/leer bleibt geht ja die Welt nicht unter !
Good Luck !
2019-12-23 14:31
icon