MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

icon
Avatar
AUA421
Posts: 88
Hallo ,

Da mobiflight so gut mit prepar3d funktioniert, frage ich, ob das auchh mit x plane machbar ist.

X plane läuft seit 2 Tagen bei mir am Laptop, altitude Anzeige geht auch mit parepar Einstellbungen.
Habt Ihr eine Offset Liste und eine Anleitung, was man wo eingeben soll?

Ich möchte die encoder des autopiloten vorerst einmal installieren.ä
Danke für Eure Hilfe.
LG
Äalfred
2019-08-02 08:03
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 2732
Supporter
Allgemein..... Boardsuche verwenden bzw google nach "XPUIPC" Dann weist du alles.

In kurzen Worten:

Mobiflight redet ausschließlich mit FSUIPC ..... Und Das Programm wurde grundsätzlich NUR für FS9, FSX und P3D gebaut.

XPlane arbeitet da komplett anders..... ABER irgendjemand hat sich mal die Arbeit gemacht eine art Compiler zu schreiben der sich XPUIPC nennt.

Dieses Programm "simmuliert" praktisch ein FSUIPC System das Mobiflight ( und andere Programme) als FSUIPC erkennen und verwenden.
Intern holt das XPUIPC also die Daten aus Xplane raus und stellt sie in diesen "Pseudo FSUIPC" zur verfügung..... Bzw auch umgekehrt erkennt es eingaben in diesen Programm und führt die Dinge im Xplane wieder aus.

Problem: Das Programm wurde von jemanden vor langer Zeit geschrieben und wird nicht mehr wirklich "offiziell" gepflegt. Es kann schlicht was es damals konnte und das ist gefühlt etwa 80% von dem was FSUIPC beim FSX/P3D kann.
Zudem unterstützt es in der Regel KEINE AddOns ( Außer sie arbeiten mit Standard Offsets) .

ABER: Der Vorteil ist das das Programm "relativ" einfach gestattet die fehlenden Dinge per Hand hinzuzufügen. Sprich wenn ein Wert ( z.b. eines AddOns) nicht dabei ist..... Du aber den Dataref kennst dann kannst du dort in der CFG Datei einen Befehl einfüger der Sagt " Lese Wert von Dataref X und schreibe ihn auf Offset Y" Oder eben auch Inputs wie "Wenn Offset X den Wert ändert, dann führe bla bla bla aus."

***************
Zusammengefasst.....
XPlane ist möglich..... Erwarte aber nicht das es so schön einfach und reibungslos ist wie mit einer ProSim, PMDG etc auf P3D ist, denn diese AddOns wurden auf FSUIPC zugeschnitten.
Alternativ gibt es auch Programme als Gegenstück zu Mobiflight die für XPlane gedacht sind. Einfach mal Googeln !
Good Luck !
2019-08-02 13:33
Avatar
AUA421
Posts: 88
Du hast dir viel zu viel Arbeit gemacht,
Tro6tzde1em Danke!

Habe xuipc in Verwendung!


Mir fehlen nur die rchtigen offsets !

Suche die für die encoder altitude, climb, mach des autopiloten xplane 737.

Hat jemand schon diesbezüglich Erfahrung ?
Übrigens beim heaading bin ich im Forum fündig geworden. Funktioniert super

LG

Alfred

Loww
2019-08-03 16:08
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 2732
Supporter
Sorry wenns ein Missverständnis gab....

Aber auch jetzt verstehe ich deine Frage noch nicht !

XPUIPC verwendet ( sofern dort umgesetzt) die Standard Offsets die auch FSUIPC im P3D/FSX verwendet.....

Wenn du also einen Offset für AP Altitude brauchst dann ist es der gleiche wie in FSUIPC.
Also einfach (wie wenn du mit P3D/FSX arbeitest) ,,,, Du nimmst dir die Offset Lieste von FSUIPC ( Modules Ordner des Sims oder Google) und suchst was du brauchst.

Dann testest du.
Ist der Offset in XPUIPC umgesetzt UND arbeitet dein AddOn/Xplane Standardflieger damit dann klappt es....
Klappt es nicht dann ist entweder besagter Offset nicht in XPUIPC integriert ODER dein AddOn arbeitet nicht mit diesen Standardwert.
In beiden Fällen musst du dir den richtigen Dataref suchen und ihn dort in XPUIPC selber per Befehl in die CFG Datei einfügen.
Good Luck !
2019-08-04 16:22
icon