MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

icon
Avatar
AUA421
Posts: 86
1.)
Ich möchte die Schubumkehr bei der pmdg 737 aktivieren.
Das geht mit der Taste F2. Kann man die Tasten mit Mobi ansprechen und betätigen.
Habe kein Offsett dafür gefunden.

2.)
Gibt es eine Möglichkeit über Mobi das QNH mittels Encoder einzustellen .?
3)
Gibt es eine Möglichkeit die Dome Beleuchtung richtig zu schalten - ich kann nur 2 Stellungen des Knopfes einschalten, nicht aber ausschalten.o

Lg ä
Alfred
2019-03-11 21:50
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 2464
Supporter
UUPS... Da ist mir wohl ein Kommentar ausgekommen.....

Somit irronischerweise cool das der Spammer diesen refreshed hat.

Falls die Sache noch aktuell ist Alfred:


Zu 1.
Ungünstig.
Die F2 Sache arbeitet mit KEY HOLD.... Also desto länger du hälst umso mehr Schub.
Mobi sendet aber single Commands. Wenn du diesen Weg gehst dann denke ich ist ein Joystickbutton besser

Die perfekte lösung ist aber eine Achse... Also ein Joy Contoller mit Potentiometer.... Denn der Reverser hebel ist ansich auch nur ein kleiner Schubhebel wie der Große auch.
Mit Registrierten FSUIPC kannst du diesen belegen.

alternative wäre es noch mit Offset Write zu arbeiten.... So das dein Reverser ansich einen Befehl sendet und den Schub auf XXXX setzt im Offset. Also das ein einfacher tastendruck den Reverser auf 100% legt ( Anstatt auf etwa 10% bei eimaligen F2 ..... Aber auch so hast du halt nur 100% oder 0% und keine Stufenlose Regelung.


Zu 2. Sollte gehen. Schau in die EventID Input Liste und such das Event.... Parameter vermutlich Wheel Down/UP


Zu 3.
Sollte auch gehen ( Nie probiert) aber es dürfte ein Event existieren.
Die Frage hier ist aber natürlich.... WARUM willst du das Virtuelle Licht schalten wenn du ein Homecockpit hast.... Sowas brauchst nur bei ner Hybrid Lösung bei der du z.b. das MIP noch am PC Bildschirm nutzt während das Overhead und das Pedestal schon in echt stehen.
Falls du ein komplettes Cockpit baust wäre das Dome Light am Ende eine schlichte Glühbirne mit 230 Volt bei der du den Schalter halt nicht an die Wand schraubst sondern stattdessen einen Kippschalter im Overhead verbaust ( Mit zu und Ableitung zu Steckdose bzw Glühbirne) .
Ansich ist es ja nur eine Lampe wie jede andere Auch in deiner Wohnung !
Good Luck !
2019-06-30 10:08
icon