MobiFlight Community Support

Welcome to the forum for MobiFlight! Feel free to reach out to the community in case you have questions, issues or just want to share great ideas or details about your latest home cockpit project.

You like MobiFlight? Donate via PayPal and support the MobiFlight development. Thanks! 

icon
Avatar
Linkshand1969
Posts: 8
Hallo in die Runde.

ich habe mal wieder Probleme mit den Encodern.
Ich hatte versucht Landing und Flt Altidude mit Enocdern einzustellen.
das funktionierte dank großer Hilfe ihr im Forum letztendlich auch.
Dafür nutzte ich die Encoder ALPS STEC12E07.Jetzt habe ich versucht diese durch ALPS STEC11B02 zu ersetzen.
Komischerweise funktioniert dann nichts mehr.
Woran könnte das liegen. Sind letztere Encoder nicht tauglich für dieses Vorhaben?

Grüße Jens
2019-05-27 16:46
Avatar
pizman82
Moderator
From: ETSI, Germany
Posts: 3083
Supporter
Die sollten Beide gehen wenn du sie richtig verkabelt hast.

Mögliche Fehler...

1. Die Metall Encoder können bei schlechter Lötarbeite einen "Kurzen" machen. gehe Sicher das du nicht mit dem Zinn an das Gehäuse etc gekommen bist und so ein falsches Signal produzierst.

2. Das Detent/Signal Verhältnis.
Auf den Ersten Blick ist der alte ein 24/24 System.... also 24 Rastungen und 24 Signale. Also 1:1
Der Neue ist ein 15/30 System. Also 1:2

Öffne dein Device Setting des betreffenden Megas und stelle bei den Problematischen Encodern das Setting auf 1:2 um.
Denke dann sollte es klappen.
EDIT: Natürlich danach die Devices mit UPLOAD auf das Board ziehen und Mobiflight sowie das Mega Neu starten damit es wirksam wird !
Good Luck !
2019-05-27 21:36
icon